Vorheriger ArtikelAlle PartyartikelNächster Artikel

Bericht der 1. Party

Die erste Jugendparty war wild!
junger DJ am Mischpult. Im Hintergrund eine rot beleuchtete Bühne

Vor zwei Jugendlichen sind ein Laptop, 1 DJ- und ein Mischpult aufgebaut Für unsere erste Party haben wir uns das JUZ ausgesucht und waren somit mitten in der Neckarstadt. Das Partykollektiv wurde vor der Feier in die Grundlagen des Auflegens eingewiesen und machte sich dabei mit DJ-Pult und Software vertraut. Der Workshop ging dann in die Party über und die erlernten Fähigkeiten konnten direkt an andere Partygäste weitergeben werden. Wir haben viele Leute auch von außerhalb der Falken erreicht.

Snacks und Getränke wurden vorher vom Kollektiv ausgesucht und fanden großen Anklang. Für uns Helfende gab es angenehm wenig zu tun.
Wir bemängeln: Es wurde zu wenig getanzt.

Blick von einer vollgestellten Bar auf einen gefließten Partyraum mit einer Bierbank in der Mitte. Auf einer Couch im Hintergrund sitzen zwei Jugendliche. Im oberen Bildrittel hängt eine Lichterkette.

Fürs nächstes Mal gilt daher: Wir brauchen mehr tanzbegeisterte Leute!

Vorheriger ArtikelAlle PartyartikelNächster Artikel

Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Zukunftspakets für Bewegung, Kultur und Gesundheit des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Das Zukunftspaket